Bücher und Spiel

Wovon handeln meine Bücher und das Gesellschaftsspiel für Tiertrainer? Ich möchte dir über den Inhalt berichten, aber auch erzählen, warum und wie es zu den jeweiligen Büchern und zur Erstellung vom Spiel für Tiertrainer kam. 

Mein erstes Buch: “Hundespielzeug einfach selber machen”

In meinem ersten Buch “Hundespielzeug einfach selber machen”, stelle ich Anleitungen für Lauf- , Schnüffel – und Intelligenzspiele vor. Das Buch entstand, als ich mir für Peanut ständig neue Denkspiele ausgedacht habe. Eine Zeit, in der ich in jedem Gegenstand mögliche Intelligenzspiele entdeckte. Bei der ich z.B. nur zu Ikea fuhr, um mir Bastelzubehör für Hundespiele kaufte. Im Buch sind viele schöne Bilder von meinen Hunden Peanut, Snoopy, N´Joy und von mir zu finden. 😉

Hundespielzeug einfach selber machen , Preis: 9.95 €

Zweites Buch “Großer Spaß für kleine Hunde”

In meinem zweiten Buch “Großer Spaß für kleine Hunde”, zeige ich Schritt für Schritt Anleitungen für anspruchsvolle Tricks speziell für kleine Hunde. Ich wollte damit zeigen, dass kleine Hunde tolle Dinge lernen können und Tricks vorstellen, die nur für kleine Hunde in Frage kommen. Dies wird meiner Meinung weder durch das Cover, noch durch den Buchtitel deutlich. Darauf hatte ich leider keinen Einfluss. Im Buch siehst du, wie ich Peanut auf Händen trage, sie also mit den Vorderpfoten auf einer Hand und mit den Hinterpfoten auf meiner anderen Hand steht. In einer weiteren Anleitung zeige ich, wie man seinem Hund auf Signal beibringt am Rücken zu kratzen oder wie er lernt die Pfoten an einer Fußmatte abzuputzen. Außerdem stelle ich Sportideen für kleine Hunde vor, z.B. Dog Dance, einen Spaß Parcour für den Garten und Schnüffel – Sprühfährten. 

Hier kannst du es dir bestellen:

Großer Spaß für kleine Hunde bei Amazon , Preis: 16.90 €

Drittes Buch “Lernspiele für Welpen”

Das Buch “Lernspiele für Welpen” habe ich zusammen mit meiner Kollegin Christiane Schnepper geschrieben. Uns geht es darum, Welpenbesitzern erste Übungen, wie Leinenführigkeit, nicht Anspringen, einen Gegenstand “aus” geben üben, indem sie das erwünschte Verhalten belohnen. Welpen lernen unglaublich schnell und gerne. Uns ist es wichtig Welpenbesitzern zu zeigen, wie dies funktionieren kann. Außerdem gehen wir darauf ein, wie man mit unerwünschtem Verhalten von Welpen umgehen kann.

Für wen?

Für zukünftige Welpenbesitzer oder alle Hundebesitzer, die ihrem Vierbeiner die Hunde Basics beibringen möchten.

Wo bekomme ich das Buch?

Lernspiele für Welpen bei Amazon , Preis: 16.90 €

Mein viertes Buch “Positiv erzogen – fit für den Alltag”

In meinem kostenlosen eBook “Positiv erzogen – fit für den Alltag” möchte ich die Grundlagen für das Training über positive Verstärkung vermitteln. Ich gebe dem Leser einen Einblick, was beim Hundetraining wichtig ist und wie eine gute Kommunikation zwischen Mensch und Hund funktionieren kann. Ich zeige u.a. Spiele für Menschen, wie sie ihr Training verbessern können. Gehe aber auch z.B. auf ein gutes Rückruftraining ein. 

Für wen?

Für Menschen, die ihrem Hund etwas beibringen möchten und Interesse an den Grundlagen vom Training über positive Verstärkung haben.

Wo bekomme ich das eBook?

Ich schicke es dir gerne kostenlos zu. Folge dazu diesem Link:

http://clickercenter.com/hundetraining-fitfuerdenalltag/  

Fünftes Buch “Förderprogramm für Welpen”

Im eBook “Förderprogramm für Welpen” zeigen Carolin Böhmer und ich ein 8 Wochen Programm für die ersten Lebenswochen auf. Gerade die erste Zeit ist so unglaublich wichtig. Lernen die Welpen gleich von Anfang an unterschiedliche Geräusche, Gerüche und verschiedene Menschen kennen, speichern sie diese als “normal” ab und können im zukünftigen Leben negative Einflüsse viel mehr als Herausforderung, als als Stress empfinden. Dies hat mir das Zusammenleben mit meiner Hündin Peanut gezeigt. Wegen ihrer negativen Einflüsse in den ersten Lebenswochen wird sie immer ein eher unsicherer Hund bleiben, auch wenn (durch viel Training) ein relativ entspanntes Leben führen können. Ich würde sie trotzdem nicht mit auf Seminare etc. mitnehmen, da es für sie zuviel Stress bedeutet. Mit ihr habe ich früher an Trickwettbewerben teilgenommen. In kleinem Rahmen war dies auch möglich. Ich erinnere mich aber noch sehr gut an eine Trickaufführung bei einer größeren Hundemesse in Münster. Die Vorentscheidung war gefallen und wir kamen in die Endausscheidung. Das Publikum war voller Menschen, die relativ nah an der Bühne saßen. Während ich am Mikro von meiner kleinen Trickhündin sprach, verschwand diese schnell hinter die Bühne und wollte keinen Trick mehr zeigen. Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich und es gibt von Natur aus schüchterne und weniger schüchterne Hunde. Ich möchte mit dem Buch Wissen vermitteln, durch das möglichst vielen Welpen ein optimaler Start ins Leben ermöglicht wird. 

Video und Buchbesprechung von Carolin Böhmer und mir:

https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=hUSOrnxOxrA

Carolin und ich über “Förderprogramm für Welpen”

Für wen?

Für Tierschutz, Züchter und all dijenigen, die die ersten Lebenswochen mit Welpen verbringen. Außerdem richtet sich das eBook an Welpeninteresenten, die einen guten Züchter finden möchten und die ersten Wochen schon mitgestalten möchten.

Wo bekomme ich das eBook?

“Förderprogramm für Welpen” bei Amazon , Preis: 9.85 €

Möchtest du das eBook als PDF haben, zB zum ausdrucken? Dann schicke mir bitte eine Mail an: corinnalenz@hotmail.com

Gesellschaftsspiel “Train the Trainer”

Beim Gesellschaftsspiel “Train the Trainer” (von Wibke Deutsch und mir), bringt ein menschliches Tier einem anderen menschlichem Tier ein Verhalten über positve Verstärkung bei. Wibke und ich kennen die Form der Trainingsspiele  u.a. von Seminaren bei Viviane Theby. Diese Spiele brachten uns unglaublich viele Erkenntnisse, die uns im Training mit unseren Tieren weiterbrachten.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie mir bei einem Spiel deutlich wurde, wie wichtig eine klare Kommunikation ist. Ich war beim Spiel “das Tier”, das lernen sollte, einen Stift zu drehen, wenn sich der Trainer am linken Ohrläppchen zog. Ich verstand das von mir gewünschte Verhalten relativ schnell, brachte es aber nicht in Zusammenhang mit dem “am Ohrläppchen” ziehen. Denn meine Trainerin kratzte sich zwischenduch mal am Kopf und zeigte noch weitere für das Training unwesentlichen Verhalten, die ich als wichtig einstufte. So war ich nach dem Spiel erst einmal verwirrt, wusste aber für die Zukunft, wie wichtig eine klare Kommunikation mit dem Tier ist. Im Hundetraining hinterfrage ich nun ganz genau, welches Signal mein Tier mit dem Verhalten verknüft hat. Es folgten viele weitere Spiele und Einsichten…

Wir waren so begeistert von den Erkenntnissen der Trainerspiele, dass wir Spielnachmittage und Abende mit Trainerkolleg/innen veranstalteten und hatten dabei sehr viel Spaß. Ich bin davon überzeugt, dass man mit diesen Spielen ein besserer Tiertrainer werden kann, der sich in sein Tier hineinversetzen kann.

Wir haben Aufgabenkarten für Einsteiger, bei denen sie lernen ihrem Trainingspartner über die Methoden, Freies Formen, Formen, Locken und Targettraining ein Verhalten beizubringen. Für Clickerprofis gibt es eine Menge weiterer Aufgabenkarten.

Für wen?

Für alle Menschen, die einem Tier ein Verhalten über positive Verstärkung beibringen möchten und sich im Training verbessern möchten. In Hundeschulen bietet sich das Spiel zum Beispiel bei Stammtischen etc an. Das Spiel eignet sich auch für erfahrene Clickertrainer, langweilig wird es nicht.

Wo bekomme ich das Spiel?

Das Spiel “Train the Trainer” kannst du bei mir bestellen.  Preis: 69.95 €
Melde dich bei Fragen gerne bei mir und schicke mir eine Nachricht.

Deine Corinna 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *